Tinnitus heilen – Wird ihr Tinnitus richtig behandelt?


Tinnitus kann im Zusammenhang mit vielfältigen anderen Erkrankungen des Ohres oder der Hörbahn auftreten. Dabei wird differenziert zwischen einem subjektiven und einem objektiven Tinnitus. Der subjektive Tinnitus ist lediglich für den Patienten vernehmbar, lässt sich akustisch aber nicht messen, da er keine Schallwellen aussendet. Der objektive Tinnitus beruht hingegen auf körpereigenen Störgeräuschen, die vom Arzt mit speziellen Geräten erfasst werden können. Bedeutsam ist die Unterscheidung insbesondere für das therapeutische Vorgehen, da die Ursachen kategorisch klar voneinander getrennt werden können. Dabei wird nicht unterstellt, dass subjektive Tinnitus am menschlichen Körper unlokalisierbar sind oder nicht existieren. Insbesondere direkte oder indirekte gesundheitliche Beeinträchtigungen des Gehirns bzw. Nervensystems kommen für das Auslösen eines subjektiven Tinnitus in Betracht.

Tinnitus heilen

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>